Millionen-Jackpot bei Arabian Nights geknackt

Jackpot bei Arabian Nights geknacktDer beliebte NetEnt Videoslot Arabian Nights bescherte einem glücklichen Spieler einen Gewinn von 1.4 Millionen Euro. Der Spieler aus Schweden knackte den progressiven Jackpot im Hajper Casino. Er setzte lediglich 10 Euro ein und erhielt fünf Aladdin Wilds in einer Bonusrunde.

Hajper Casino ist bislang nur auf schwedisch abrufbar und steht nur Spielern aus Schweden zur Verfügung. Es ist ein Instant Casino, bei dem per Trustly ein- und ausgezahlt werden kann. Neben Slots von NetEnt sind dort auch Spiele von Herstellern wie Microgaming, Play’n GO, Oryx und Yggdrasil zu finden.

Brian Upton, Director of Games von NetEnt, sagte:

„Arabian Nights ist solch ein legendäres Spiel im Jackpot-Segment. Es hat seit seiner Veröffentlichung im Jahr 2005 kontinuierlich Millionäre hervorgebracht. Wir sind begeistert, dass das Spiel erneut einen lebensverändernden Gewinn hervorgebracht hat und möchten dem Spieler unsere Glückwünsche aussprechen.“

Über Arabian Nights

Arabian Nights ist eines der bekanntesten und beliebtesten progressiven Jackpot-Spiele. Es gehört bei vielen Online Casinos zur Grundausstattung, da es eines der ersten Jackpot-Spiele dieser Art war. Arabian Nights hat eine Auszahlungsrate von 95,62%. Die RTP liegt unter dem Branchendurchschnitt, was diesen Jackpot umso süßer macht.

Es wird auf 5 Walzen und 10 Gewinnlinien gespielt. Einsätze beginnen ab 0.10 Euro. Das Spiel bietet drei zusätzliche Funktionen: Der wilde arabische Prinz multipliziert den Gewinn mit zwei, während die Scatter-Funktion mit mindestens drei magischen Lampen freigeschaltet wird. Dies löst die Runde mit 15 zusätzlichen Drehungen aus und multipliziert den Einsatz mit 2, wenn 2 Lampen gelandet sind, und mit 5, wenn 3 Lampen gelandet sind.

Autor