Beste Online Casinos

Es gibt eine große Auswahl an Online Casinos und dadurch auch viele unterschiedlichen Angebote, die du nutzen kannst. Unsere Casino Erfahrungen sollen dir deshalb dabei helfen, nur beste Online Casinos zu finden, damit du dort voll auf deine Kosten kommst und den ultimativen Spielspaß erlebst. Jeder Glücksspiel-Anbieter wird einem Online Casino Test unterzogen, um festzustellen, wie gut sein Bonus, seine Spiele und das Erlebnis insgesamt sind. Gerade im Internet gibt es einiges zu beachten – der Bonusmeister hilft dir daher bei der Wahl und führt dich zu den besten Online Casinos 2020.

Unsere Kriterien beim Online Casino Test

Bei Bonusmeister folgen wir einer klaren Struktur, um Online Casinos zu testen, zu bewerten und auch miteinander vergleichen zu können. So entsteht ein aussagekräftiges Bild über die Seriosität, Benutzer- und Kundenfreundlichkeit sowie den Spaßfaktor bei den Casinos. Unser Augenmerk liegt natürlich auf dem Bonusangebot, denn für viele Spieler ist dies besonders wichtig. Die nachfolgenden Punkte beschreiben unsere Kriterien, nach denen wir einen Online Casino Test bemessen.

  1. Lizenzen und Vertrauenswürdigkeit
  2. Sicherheit und Schnelligkeit bei Ein- und Auszahlungen
  3. Casino Bonus
  4. Kundendienst
  5. Spieleauswahl für jeden Spielertyp
  6. Spieler- und Jugendschutz
  7. Mobile Online Casinos

Übersicht unserer Casino Erfahrungen mit den besten Online Casinos 2020

Zuletzt aktualisiert:
{{ item.rating_formatted }}%
Jetzt anmelden
Für alle Angebote gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen
Für alle Angebote gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen

1. Lizenzen und Schutz vor Betrug im Echtgeld Casino

lizenzen von online casinos

Die Glücksspiellizenz eines Echtgeld Casino sagt bereits viel über dessen Seriosität aus. Besitzt ein Online Casino keine Lizenz, ist das nicht nur unseriös, sondern sogar gefährlich. Von solchen Webseiten sollte man die Finger lassen, denn der Schutz der persönlichen Informationen und des eigenen Geldes kann dort nicht gewährleistet werden. In unserer Übersicht der besten Online Casinos wird daher kein Casino ohne Lizenz auftauchen.

Offizielle Glücksspiellizenzen für Online Casinos ein absolutes Muss

Für deutsche Spieler ist der Zugang zu einem lizenzierten Online Casino dank verschiedener europäischer Glücksspielbehörden möglich. Natürlich lassen sich auch Webseiten ohne gültige Lizenz aufrufen, doch dort ist äußerste Vorsicht geboten. In Europa verfügen die führenden Behörden, wie die Malta Gaming Authority (MGA), die United Kingdom Gambling Commission (UKGC) oder die Gibraltar Betting and Gaming Association (GBGA) über hohe Sicherheits- und Qualitätsstandards. Diese müssen von den Online Casinos erfüllt werden, ehe Lizenzen ausgestellt werden.

Die drei genannten Glücksspielbehörden gehören zu den größten Europas, allerdings gibt es auch in anderen regulierten Märkten wie Belgien, Schweden, Spanien, Dänemark, Italien und der Niederlande eigene Behörden, die Lizenzen für dort ansässige Betreiber ausstellen. Teilweise sind diese Lizenzen jedoch teurer und restriktiver, als jene aus Malta und daher nicht so sehr verbreitet. In Deutschland war Schleswig-Holstein bis vor Kurzem in Lage eigene Lizenzen auszustellen, jedoch ausschließlich für den Betrieb innerhalb des Bundeslandes.

Warum boomt das Geschäft mit Glücksspiel auf Malta?

Malta hat sich in den letzten Jahren zu einer Hochburg des Internet-Glücksspiels entwickelt. Zahlreiche Unternehmen haben ihren Sitz auf die Mittelmeerinsel verlegt und betreiben ihre Online Casinos von dort aus. Inzwischen gibt es über 500 Lizenznehmer auf Malta. Dafür gibt es mehrere Gründe.Als Erstes ist der Kostenfaktor für viele Firmen entscheidend. Verglichen mit anderen Glücksspielbehörden Europas sind die Kosten, eine Lizenz der Malta Gaming Authority (MGA) zu erhalten, gering. Die jährliche Lizenzgebühr beträgt maximal 25.000 Euro, in manchen Spielkategorien sogar nur 10.000 Euro. Malta ist zwar keine Steuer-Oase, jedoch bietet es trotzdem attraktivere Steuerklassen als manch anderes EU-Land. Für Online Casinos spielt das natürlich eine besonders große Rolle. Es fallen beispielsweise lediglich 5 % Steuern auf Einnahmen von Spielern aus Malta an, aber nicht auf Spieler aus anderen Ländern. Nicht nur Unternehmen können hier Steuern sparen, auch Arbeitnehmer sind etwas besser dran.

MGA Sitz in Kalkara, Malta
Die MGA hat ihren Sitz im idyllischen Kalkara auf Malta

Durch die attraktiven Konditionen hat sich auch ein weiterer Effekt entwickelt: die Ballung von Fachkräften. Wie in jeder Branche hat man ohne die richtigen Mitarbeiter keinen Erfolg. Aufgrund der vielen iGaming-Unternehmen in Malta gibt es auch eine entsprechend große Anzahl an Experten.  Malta ist ein Mitglied des Britischen Commonwealth, seit 2004 Mitglied der EU und seit 2007 Mitglied des Schengen-Abkommen. Da sorgt für die notwendige Handels- und Reisefreiheit. Auch wirtschaftlich ist das Land gut aufgestellt, denn es verfügt über die höchsten Wachstumsraten der EU.

Zu guter Letzt darf natürlich auch das milde mediterrane Klima und die Schönheit der Insel nicht vernachlässigt werden. Bei über 300 Sonnentagen im Jahr zieht es nun mal viele Menschen, gerade aus nördlicheren Regionen, auf die Insel.

Die Sicherheit in europäischen Online Casinos

In Europa hat sich ein Standard entwickelt, der bei den meisten Richtlinien der internationalen Glücksspielbehörden zu finden ist. Die Richtlinien rund um die Vergabe einer Lizenz sind sehr streng. Beispielsweise müssen Kundengelder getrennt von Firmengeldern aufbewahrt werden, damit im Problemfall Spieler ihr Geld zurückerhalten können. Sehr wichtig ist auch der Datenschutz, denn dieses Thema wird von der EU besonders ernst genommen. Online Casinos müssen sich an die geltenden Gesetze halten und ihre Datenschutzrichtlinien transparent und nachvollziehbar mit den Spielern teilen. Es ist nicht erlaubt, ohne Zustimmung Informationen mit Dritten zu teilen.

Transaktionen müssen über die neuste SSL-Verschlüsselungstechnologie abgesichert werden, damit ein Zugriff Unbefugter nicht möglich ist. Neben diesen Sicherheitsstandards spielt natürlich eine Sache beim Glücksspiel eine große Rolle: die Fairness der Spiele. Nur wenn die Ergebnisse der Spielautomaten vollständig durch Zufall entstehen, handelt es sich um Glücksspiel. Daher kommt bei jedem Spiel ein Zufallszahlengenerator zum Einsatz, der auch von unabhängigen Teststellen und Organisationen regelmäßig überprüft wird. Die bekannteste davon ist eCOGRA. Aber auch andere Firmen wie iTech Labs und Gaming Labs International (GLI) testen die Spiele und zeichnen sie entsprechend aus. Online Casinos, die ihr Angebot auf Herz und Nieren prüfen lassen, genießen eine hohe Seriosität und handeln verantwortungsvoll.

Lizenzen für Glücksspiele außerhalb der EU

Währen Europa über zahlreiche Glücksspielbehörden und hohe Sicherheitsstandards verfügt, gibt es natürlich noch weitere internationale Lizenzgeber. An oberster Stelle sei da Curaçao zu nennen. Die Insel in der Karibik ist ähnlich wie Malta zu einem internationalen Hub für Glücksspielunternehmen geworden. Es sei allerdings angemerkt, dass die Standards für die Lizenzvergabe dort unter denen der europäischen Behörden liegen. Nichtsdestotrotz ist es für ein Online Casino besser, eine Glücksspiellizenz aus Curaçao zu besitzen, als gar keine. Aus unseren Casino Erfahrungen haben wir gelernt, dass es sich bei dort ansässigen Betreibern durchaus um seriöse, sichere und gute Online Casinos handelt. Neben Curaçao findet man auch häufig Glücksspiellizenzen, die von den Behörden von Alderney und der Isle of Man ausgestellt wurden.
Willemstad in Curacao
Das Curacao Gaming Board hat seinen Sitz im farbenfrohen Willemstad

Alderney ist eine winzige Insel mit knapp 2.000 Einwohnern im Ärmelkanal. Sie gehört nicht zu Großbritannien, sondern ist vielmehr ein sogenannter Kronbesitz. Die Alderney Gambling Control Commission (AGCC) wurde 2000 ins Leben gerufen und stellt Glücksspiellizenzen aus. Die Kosten dafür liegen über denen von Malta. Für Betreiber ist es immer lukrativer, über so viele Lizenzen wie möglich zu verfügen, da alle ihre eigenen Geltungsbereiche haben und so mehr Spieler das Angebot nutzen können. Die AGCC hat derzeit knapp 50 Lizenznehmer.

Die Isle of Man ist wie Alderney ein Kronbesitz und somit nicht Teil von Großbritannien oder der EU. Die Insel befindet sich in der Irischen See und vergibt über die Isle of Man Gambling Supervision Commission Glücksspiellizenzen. Gegründet wurde die Kommission bereits 1962 und hat aktuell knapp 30 Lizenznehmer  für Online Glücksspiel.

Es sei wichtig anzumerken, dass in Deutschland in der Regel Zugriff auf Online Casinos besteht, die außerhalb der EU lizenziert sind. Das liegt vor allem am undurchsichtigen Glücksspielstaatsvertrag, der in den kommenden Jahren überholt werden soll.

Deutsche Online Casino Lizenzen

Es gab eine Zeit, in der auch Deutschland eigene Glücksspiellizenzen vergab. Das geschah allerdings nur aus Schleswig-Holstein heraus und lediglich für Casino-Angebote innerhalb des Bundeslandes. Schleswig-Holstein hatte sich aus dem ursprünglichen Glücksspielstaatsvertrag verabschiedet und eigenständig Lizenzen vergeben. Aktuell gibt es noch immer Online Casinos mit einer Lizenz aus dem nördlichsten Bundesland Deutschlands, allerdings wurde diese zuletzt nur bis 2021 verlängert. Ab Juli 2021 wird es dann bundesweite Lizenzen für alle interessierten Online Casinos geben. Wie diese genau aussehen werden, steht bislang noch nicht fest. Es ist aber durchgesickert, dass Spieler pro Monat bis zu 1.000€ im Online Casino einzahlen dürfen. Auch beim Einsatz pro Spin soll es eine Grenze geben, die weit unter den eigentlichen Setzlimits der Spielautomaten liegt. Wir halten euch auf dem Laufenden.

2. Schnelle und sichere Zahlungen im Online Casino

zahlungen in online casinos

Beim Spielen zählt Schnelligkeit und Bequemlichkeit. Um dein Spielerkonto einfach aufladen zu können, solltest du die Möglichkeit haben, mit gängigen Zahlungsmethoden einzuzahlen. Bei den besten Online Casinos ist das gar kein Problem, denn dort findest du immer eine gute Auswahl an verschiedenen Methoden. Dazu zählen beispielsweise:

  • Kreditkarte wie Visa und MasterCard
  • Trustly
  • Klarna/ SOFORT
  • Paysafecard
  • Webwallets wie Skrill, Neteller
  • GiroPay, ecoPayz

Mitunter werden mehr oder weniger dieser Zahlungsmethoden angeboten. Jede verfügt natürlich über ihre eigenen Vor- und Nachteile. Bei Webwallets wie Skrill und Neteller ist es bei vielen Casinos so, dass du damit keinen Bonus erhältst. Bei Kreditkarten dauern Auszahlungen wiederum etwas länger und bei paysafecard muss man sich erst immer eine Guthabenkarte im Laden besorgen.

Fallen im Online Casino Gebühren an?

Gebühren sind ein heikles Thema im Online Casino. Generell sollte gelten, dass keine Gebühren anfallen. Allerdings gibt es ein paar Casinos, darunter auch sehr gute, die entweder auf die Einzahlung mit bestimmten Zahlungsmethoden Gebühren verlangen, oder auf die Auszahlung.

Es dürfte allgemein bekannt sein, dass ein Händler für die Abwicklung von Transaktionen eine kleine Gebühr bezahlen muss. Wer schonmal bei eBay mit PayPal etwas verkauft hat, wird das kennen. Dort werden dem Verkäufer auch Gebühren abgezogen. Üblicherweise sollte es so sein, dass das Online Casinos diese Kosten trägt und nicht an den Spieler weitergibt. Zahlungsmethoden, bei denen manchmal Gebühren verlangt werden, sind meist Kreditkarte oder paysafecard.

In Bezug auf die Auszahlung kommt es in der Regel auf den Betrag an. Ist die Auszahlung zu gering, entstehen Kosten. Bei manchen Online Casinos fallen die Gebühren erst ab einem sehr hohen Betrag an, oder falls die ursprüngliche Einzahlung beispielsweise nicht wenigstens einmal durchgespielt wurde. Die Gründe und die Gebühren dafür sind sehr unterschiedlich. In jedem Online Casino Test gehen wir darauf aber auch genauer ein.

Gibt es Steuern auf Gewinne in Online Casinos?

Umsätze, die unter das Rennwett- und Lotteriegesetz fallen, sind steuerfrei. Dazu zählen also Gewinne, die im Online Casino erzielt wurden. Knackst du also mal einen Jackpot, gehört dieser dann wirklich komplett dir.

Es gibt allerdings zwei wichtige Anmerkungen hierzu. Bei Sportwetten fallen eigentlich 5 % Wettsteuer auf Gewinne an. Manche Buchmacher ziehen diesen Betrag direkt vom Gewinn und führen ihn entsprechend ans Finanzamt ab, andere jedoch nicht. Bisher werden diese Gewinne in Deutschland nicht wirklich verfolgt. Sollte der Betreiber die 5 % nicht abziehen, musst du bislang nicht befürchten, den Gewinn selbst zu versteuern. Wir empfehlen es natürlich trotzdem.

Der zweite Punkt betrifft Pokerspieler. Wer regelmäßig pokert und sich damit ein Einkommen sichert, muss dieses versteuern. Poker wird als professionelle Sportart betrachtet, bei der man mit Geschick ein mehr oder weniger regelmäßiges Einkommen erwirtschaften kann. Darum fällt darauf dann die Einkommenssteuer an.

Warum wird meine Identität vom Online Casino überprüft?

Sicherheit ist ein äußerst wichtiger Aspekt und besonders beste Online Casinos legen darauf großen Wert. Um die Sicherheit zu gewährleisten, müssen verschiedene Maßnahmen ergriffen werden, dazu zählt auch die Überprüfung der Identität der Spieler. Das hat vor allem rechtliche Gründe, denn Online Casinos sind dazu verpflichtet. Mit der Verifizierung der Spielerdaten soll einerseits Betrug und Missbrauch vorgebeugt und andererseits Geldwäsche verhindert werden.

Der sogenannte KYC-Prozess (Know-Your-Customer) erfordert den Abgleich der bei der Registrierung angegebenen Informationen mit denen auf dem Ausweis-Dokument des Spielers. Manche Online Casinos verlangen die Identitätsprüfung bereits gleich am Anfang, bei den meisten jedoch wird es entweder bei der ersten Auszahlung fällig, oder sobald man Auszahlungen im Gesamtwert von über 2.000 Euro erreicht hat.

Ganz wichtig ist jedoch anzumerken, dass deine Daten unter keinen Umständen mit Dritten geteilt werden. Der Verifizierungsprozess läuft verschlüsselt ab, sodass du dir um die Sicherheit deiner Daten keine Sorgen machen musst. Übrigens: bei Instant Casinos, bei denen du per Trustly einzahlen kannst, ist keine Identitätsprüfung notwendig. Das erledigt Trustly automatisch für dich, ohne deine persönlichen Informationen mit dem Online Casino zu teilen.

3. Worauf es beim Bonus in Online Casinos ankommt

bonus in online casinos

Ein großer Bonus ist beeindruckend und attraktiv und viele Spieler fühlen sich davon angezogen. Doch hier kommt es immer auf einige Kleinigkeiten an, damit man im Online Casino auch wirklich immer das beste Bonusangebot bekommt. Je höher der Prozentsatz des Bonus, desto besser scheint er erstmal. Das ist auch klar, denn schließlich bekommst du dann mehr für dein Geld.

Bei Online Casinos steckt der Teufel im Detail

Gleichzeitig darf man aber die Konditionen und Limits des Bonus nicht außer Acht lassen, besonders wenn man seine Gewinne am Ende auch auszahlen lassen will. Jeder Bonus, sei es ein Einzahlungsbonus, ein Bonus ohne Einzahlung oder der Gewinn aus Freispielen, ist an Umsatzbedingungen gebunden. Die müssen erst erfüllt werden, bevor man eine Auszahlung beantragen kann. Dann gibt es auch noch Auszahlungslimits, die besonders beim Bonus ohne Einzahlung recht niedrig sind. Nachfolgend gehen wir auf die einzelnen Bonuskonditionen ein.

Umsatzbedingungen

umsatzbedingungen iconJeder Bonus muss umgesetzt werden. Unter Umsatzbedingungen versteht man, wie oft man den erhaltenen Bonusbetrag durchspielen muss. Angenommen, die Umsatzbedingungen liegen beim 50-fachen des Bonusbetrags. Wenn du 20 Euro Bonus bekommen hast, rechnest du einfach 20 Euro x 50 = 1000 Euro. Diesen Betrag musst du als Einsätze im Casino platzieren, um deinen Bonus durchzuspielen. Dafür ist etwas Glück notwendig, denn schließlich erzielst du die Einsätze aus deinen Gewinnen. Je mehr du gewinnst, desto leichter wird es, den Bonus durchzuspielen. Falls es nicht klappt und dein Guthaben auf 0 sinkt, dann verfallen die Umsatzbedingungen entsprechend.

Aus unseren Casino Erfahrungen können wir dir raten, immer auf möglichst niedrige Durchspielbedingungen zu achten. Diese sind logischerweise leichter zu erreichen und bringen dich eher zu einer Auszahlung. Die besten Online Casinos haben Umsatzbedingungen im Bereich vom 30- bis 50-fachen des Bonusbetrages. Wichtig ist auch noch, dass der erzielte Umsatz nachvollziehbar im Spielerkonto angezeigt wird.

Wie viel ein Spiel zum Umsatz beiträgt

spielumsatz iconDie Umsatzbedingungen sind die eine Sache, denn es gibt noch weitere Kleinigkeiten diesbezüglich zu beachten. Nicht jedes Casino Spiel trägt in gleichem Maße zum Umsatz bei. In der Regel kannst du am meisten an Spielautomaten umsetzen, dort tragen 100 % deiner Einsätze zum Umsatz bei. Anders sieht es jedoch bei Tischspielen und im Live Casino aus. Hier unterscheiden sich die verschiedenen Online Casinos aber auch stark. Üblicherweise kann man bei den klassischen Tischspielen wie Roulette und Poker mit 10 bis 15 Prozent Umsatz rechnen. Das heißt, während 1 Euro Einsatz an einem Slot auch 1 Euro zum Umsatz beiträgt, ist 1 Euro beim Roulette vielleicht nur 0.15 Euro Umsatz wert.

Das liegt daran, dass die Tischspiele weniger vom Zufall beeinflusst sind, als Spielautomaten und viel Geschick gefragt ist. Mitunter zählen Blackjack, Roulette, Poker oder Baccarat auch überhaupt nicht zum Umsatz. Solche Details lassen sich immer aus den Bonusbedingungen des Online Casinos erfahren. In unseren Online Casino Tests geben wir dir dazu auch immer alle notwendigen Informationen.

Zeitlimits und ausgeschlossene Spiele

Zeitlimit iconZeit ist Geld, das gilt auch beim Bonus. Jedes Bonusangebot ist nur für einen begrenzten Zeitraum verfügbar und verfällt danach. Ein Willkommensbonus kann bei vielen Online Casinos innerhalb der ersten 30 Tage nach Anmeldung in Anspruch genommen werden. Hat man eingezahlt und seinen Bonus erhalten, muss dieser in manchen Fällen innerhalb von 7 Tagen durchgespielt werden. Das erscheint recht kurz, aber eigentlich braucht man nicht wirklich länger dafür.

In Bezug auf die Umsatzbedingungen gibt es noch eine sehr wichtige Regel: nicht jeder Spielautomat trägt zum Umsatz bei, denn einige Spiele sind komplett davon ausgeschlossen oder können gar nicht erst mit einem Bonusguthaben gespielt werden. Diese Spiele haben meist eine besonders hohe Auszahlungsrate (RTP) und lohnen sich für das Casino leider weniger. Die ausgeschlossenen Spiele müssen in den Bonusbedingungen des Angebots aufgeführt werden.

Mögliche Gewinne mit dem Bonus

bonus iconWer denkt, mit einem Bonus reich zu werden, wird an dieser Stelle leider enttäuscht. Bei den Gewinnen aus Freispielen oder aus einem Bonus ohne Einzahlung besteht ein Auszahlungslimit, das selten höher als 100 Euro ist. Selbst wenn du es also schaffst, diesen Bonus umzusetzen, kannst du nicht mehr als den maximal angegebenen Betrag als Echtgeld erhalten. Auf diese Weise sichern sich Online Casinos ab, sonst würden sie wahrscheinlich eine Menge Geld verlieren und könnten gar keinen Bonus mehr anbieten.

Bei einem Einzahlungsbonus sind Online Casinos aber deutlich großzügiger. Dort liegt, wenn es überhaupt ein Limit gibt, der maximal auszahlbare Betrag bei mehreren Tausend Euro. Du hast damit also bessere Chancen, deine Einzahlung mit einem Bonus zu erhöhen und auch einen ordentlichen Gewinn mit nach Hause nehmen zu können, sofern du die Umsatzbedingungen und weiteren Konditionen erfüllst.

Aktionen und VIP-Programme für treue Spieler eines Online Casino

Der Willkommensbonus ist für viele Spieler der erste wirkliche Kontakt mit einem Online Casino. Wird man damit gut unterhalten und zufrieden gestellt, ist die Chance deutlich höher, öfters bei dem Casino vorbeizuschauen und zu spielen. Daher gibt es nicht nur für neue Spieler tolle Aktionen, sondern auch für bestehende Kunden.

Besonders treue Spieler können von Treueprogrammen Gebrauch machen und sich einige tollen Prämien sichern. Viele Online Casinos haben ein VIP-Programm mit verschiedenen Treuestufen, die man erklimmen kann. Je mehr man spielt und umsetzt, desto mehr Punkte sammelt man. Pro Treuestufe gibt es dann unterschiedliche Belohnungen, beispielsweise höhere Boni, mehr Freispiele, Cashback oder sogar Events und Luxusreisen. Für letzteres muss man aber natürlich ein wirklich treuer Spieler sein.

4. Die besten Online Casinos haben deutschsprachigen Kundendienst

kundendienst in online casinos

Für die meisten Spieler mag es mitunter zweitrangig sein, welche Sprache der Kundenservice des Online Casinos spricht, da sie nie mit ihm in Kontakt kommen. Allerdings kann es hin und wieder passieren, dass man doch eine Information oder gar Hilfe benötigt, die man nur vom Support bekommt. Da sollte es dann keine Verständigungsschwierigkeiten geben, damit das Anliegen schnellstmöglich geklärt werden kann. Ein deutschsprachiger Kundenservice ist deswegen besonders wichtig.

Beim Kundenservice ist darauf zu achten, wie lange er verfügbar ist. Je länger, desto besser. Allerdings bieten nur die wenigsten Online Casinos einen rund um die Uhr erreichbaren Support an. Wenn die Mitarbeiter per Live-Chat erreichbar sind, ist das sehr gut. Das sollte dann aber auch möglichst bequem funktionieren. Per Telefon kann man nur bei wenigen Casinos mit dem Kundenservice sprechen. Was früher Standard war, wird heutzutage durch den Live-Chat ersetzt. Damit du dich auch wohlfühlst, sollte der Support freundlich und kompetent sein – bei den besten Online Casinos ist das natürlich gegeben.

5. Breite Spieleauswahl der besten Entwicklerstudios

spieleauswahl in online casinos

Ein großartiger Bonus ist im Casino wichtig. Viel wichtiger aber sind die verfügbaren Spiele, schließlich kommt man zum Spielen dahin. Eine breite Auswahl an Spielautomaten, Tischspielen, progressiven Jackpots, einem Live Casino und mehr sind also ein Muss für gute Online Casinos. Es gibt Hunderte Software-Entwickler, die zahlreiche Casino Spiele herstellen und manche sind besser als andere.

Gute Online Casinos bieten Qualität und Quantität

In unseren Casino Tests gehen wir auch auf die Spielehersteller und die Auswahl der Spiele ein. Auch hier gilt: Qualität über Quantität. Nur weil ein Online Casino vielleicht 3.000 Spielautomaten anbietet, müssen diese nicht alle umwerfend sein. Wenn sich ein Casino auf eine Auswahl der besten Entwickler am Markt konzentriert, ist das vollkommen in Ordnung. Richtig gute Online Casinos bringen beides unter einen Hut. Zu den besten Entwicklerstudios gehören Microgaming und NetEnt sowie Play’n GO, Yggdrasil, Quickspin, Thunderkick, ELK Studios, Pragmatic Play, Push Gaming, Red Tiger und Evolution Gaming.

spielautomaten icon

Spielautomaten

Spielautomaten zählen zu den beliebtesten Casino Spielen. Slots sind super vielfältig, kreativ und unterhaltsam. Die Präsentation und Auswahl der Spielautomaten sind in unseren Online Casino Tests wichtig, schließlich soll es Spaß machen ein passendes Spiel zu suchen. Damit die Suche auch gelingt, eignen sich verschiedene Filter, mit denen man die Anzeige einengen kann. Ein besonders wichtiges Kriterium ist, ob man die verschiedenen Spielehersteller einsehen und filtern kann. Das bietet mehr Transparenz in Bezug auf das Angebot und macht es dir leichter deine Lieblingsspiele zu finden. Einige wenige Online Casinos geben sich hier besonders viel Mühe und bieten noch Auswahlkriterien, um beispielsweise die RTP, Varianz, Gewinnlinien, Einsätze, Anzahl der Walzen, Symbole, Bonusrunden und so weiter zu filtern.

blackjack icon

Tischspiele

Gute Casinos kommen ohne Klassiker wie Roulette, Blackjack und Poker nicht aus. Bevor es Spielautomaten gab, versuchten Spieler mit Roulette, Blackjack, Poker, Baccarat, Sic Bo und anderen Tischspielen ihr Glück oder stellten ihr Geschick auf die Probe. Heutzutage nehmen Tischspiele im Online Casino keinen so großen Platz mehr ein, das liegt auch am Live Casino. Eine gute Auswahl an verschiedenen Versionen der Klassiker ist aber dennoch wichtig, schließlich gibt es weiterhin viele Fans und Liebhaber. Sollte Europäisches Roulette fehlen und stattdessen nur die amerikanische Variante angeboten werden, gibt es in jedem Fall Abzüge in unserer Casino Bewertung. In der amerikanischen Variante ist der Hausvorteil höher und es ist dabei schwieriger im Casino zu gewinnen.

live casino icon

Live Casino

Seit einigen Jahren erhält das Live Casino Einzug in Online Casinos und ist seitdem kaum mehr wegzudenken. Beim Live Casino kannst du per Videostream bei echten Tischspielen dabei sein. Dort legt ein Live Dealer die Karten aus oder dreht das Rad, wie in einem traditionellen Casino. Wer möchte, kann mit den Dealern und seinen Mitspielern chatten. Der größte Betreiber von Live Casino Spielen ist Evolution Gaming, mit einer Reihe von Live Roulette, Live Poker, Live Blackjack, Live Baccarat und weiteren Spielen. Auch NetEnt etabliert sich immer mehr zu einem großen Live Casino Anbieter. Weitere Betreiber sind noch SA Gaming, Extreme Live Gaming und Authentic Gaming. Übrigens: an einigen Tischen sitzen auch immer deutschsprachige Croupiers. Darauf weisen wir in unseren Casino Tests natürlich hin.

bingo icon

Bingo, Rubbellose, Video Poker und mehr

Spielautomaten, Tischspiele und Live Casino Spiele sind längst nicht alles, was du im Online Casino finden kannst. Sehr beliebt und verbreitet sind auch Bingo, Keno, Würfelspiele, Rubbellose und vor allem Video Poker. Beim Video Poker entscheidet dein Geschick mit über den Ausgang der Partie. Der Hausvorteil beträgt je nach Spiel und optimaler Strategie weniger als 1%. Je mehr ein Online Casino davon zu bieten hat, desto besser, wobei natürlich die Qualität der jeweiligen Spiele nicht zu kurz kommen darf. Es darf aber immer gern etwas Abwechslung sein, daher bewerten wir in unseren Online Casino Tests weitere Spielkategorien entsprechend.

sportwetten icon

Sportwetten

Sportwetten sind nicht für jeden Casinospieler etwas. Trotzdem ist es immer gut, wenn man die Möglichkeit hat, mal etwas anderes auszuprobieren. Bei den Sportwetten ist einerseits die Auswahl der Sportarten und einzelnen Sportveranstaltungen sehr wichtig und andererseits die Quoten und die Vielfalt der Wettmärkte. Nur wenn die Quoten stimmen und nicht zu niedrig sind und man eine spannende Auswahl an Wettmärkten und Live Wetten hat, macht es Spaß. Übrigens lässt sich auch bei manchen Online Casinos der Bonus auf Sportwetten umsetzen – meist zählen die Wetten dann sogar zu 300 % zum Umsatz. Es lohnt sich daher, auch mal Sportwetten auszuprobieren.

6. Verantwortungsbewusster Umgang mit Spieler- und Jugendschutz

spielerschutz in online casinos

Wir haben die Sicherheit von Online Casinos schon ein wenig in Bezug auf die Glücksspiellizenzen angerissen. Der Umgang eines Casinos mit seinen Spielern ist aber mindestens genauso wichtig. Casinos sind in der Pflicht, ihre Spieler vor den Gefahren des Glücksspiels zu schützen. So müssen verschiedene Maßnahmen zur Verfügung stehen. Zum ersten muss der Schutz Minderjähriger Internetnutzer gewährleistet werden. Das bedeutet, dass diese keinen Zugang zu den Casino Spielen haben. Dafür ist auch die Identitätsprüfung notwendig.

Zweitens muss man in der Lage sein, verschiedene Limits zu setzen. Das kann beispielsweise ein Einzahlungs- oder Verlustlimit sein, oder ein Spiellimit, bei dem nur eine gewisse Zeit gespielt werden kann. Zusätzlich müssen die Casinos Spielerkonten für kurze oder längere Zeit unverzüglich schließen, wenn ein Spieler dies wünscht. Außerdem sind Verlinkungen zu Hilfsorganisationen und Beratungsstellen enorm wichtig, damit Spieler sich im Ernstfall die notwendige Unterstützung holen können. Spielsucht ist ein sehr ernstes Thema. Je mehr Informationen und Hilfsmaßnahmen Casinos diesbezüglich bereitstellen, umso besser. Nennenswerte Organisationen sind beispielsweise spielen-mit-verantwortung.de und spielsucht-therapie.de.

7. Mobile Online Casinos

mobile online casinos

Man kann heutzutage davon ausgehen, dass ein Großteil der Spieler vom Handy oder Tablet auf ein Online Casino zugreift. Tatsächlich sind es weltweit bis zu 80 % aller Nutzer. Das bedeutet natürlich, dass die Webseite mobil einwandfrei funktionieren muss und die gleichen Spiele, Features, Funktionen und vor allem den gleichen Spielspaß bietet, wie man ihn am PC erleben kann. In unseren Casino Erfahrungen gehen wir daher auch immer auf das mobile Erlebnis ein. Die besten Online Casinos sind stets fürs Smartphone optimiert, deswegen gibt es da zumeist keine Probleme. Es lauern aber natürlich trotzdem hier und da ein paar Tücken, die beachtet werden müssen und uns nicht entgehen.

Eigene Online Casino Apps für iOS und Android

Die mobilen Webseiten sind meist so gut, dass man den Unterschied zu einer App kaum merkt. Es gibt auch nur wenige Online Casinos, die eine eigene Casino App für iOS oder Android anbieten. Dafür gibt es dann von uns natürlich Bonuspunkte, denn es verleiht dem Casino mehr Seriosität und macht das Einloggen leichter. Allerdings ist es wirklich kein Nachteil, wenn es keine App gibt. Schließlich will auch nicht jeder Spieler das Casino auf sein Mobilgerät herunterladen.

Fazit zu unserem Online Casino Test

bonusmeister maskottchenWie du siehst, gibt es einiges bei der Auswahl und Bewertung von Online Casinos zu beachten. Wir können unsere langjährigen Casino Erfahrungen dazu nutzen, einen umfangreichen Eindruck des Casinos zu vermitteln und zeigen dir ohne einen Anbieter schönzureden, was die jeweiligen Vor- und Nachteile sind.

In unseren Casino Tests legen wir großen Wert auf Ehrlichkeit, um dir die besten Online Casinos zu vermitteln. Schließlich wissen wir, dass hinter so manchem funkelnden Angebot Fallstricke lauern können. Damit du diese vorab kennst, bieten wir dir sämtliche Informationen, die für ein entspanntes und unterhaltsames Casino Erlebnis wichtig sind.

Häufig gestellte Fragen zu Online Casinos